28.03.17

Ein kleiner Frosch, ...

...oder doch eher MEIN kleiner Frosch?
Ursprünglich um Verschenken gedacht habe ich aktuell noch leichte Trennungsängste und ziehe es ernsthaft in Erwägung den kleinen Hüpfer von meiner eigenen Tasche baumeln zu lassen.


 Grün geht schliesslich immer und ich weiß ja jetzt wie es geht und könnte noch fix ein Geschwisterchen fädeln.


verlinkt bei: Creadienstag, Dienstagsdinge, Meertje

21.03.17

Fädeln nach Vorlage

Für mein aktuelles Vorhaben, einen Minitaschenanhänger, habe ich mir ausnahmsweise eine kleine Skizze gemalt. Da diese Skizze wirklich sehr klein ausgefallen ist, passte sie genau unter einen ebenso kleinen Glasstein.
Fertig ist eine Kinderkette für die Geschenkekiste und ich muss nun nach dieser "Vorlage" nur noch meinen Anhänger fädeln.

19.01.17

Work in Progress

Nachdem diese Perlensorte nun quasi schon wieder unmodern ist, habe ich nach langer Verweigerungsphase jetzt tatsächlich 2 Tütchen Piggy Beads erstanden.
Mal sehen was daraus wird....

10.01.17

Rubia

Das schlichte und doch bemerkenswerte Design dieser Armreifen versteht es aufzufallen und dennoch alltagstauglich zu sein.
 Optisch passt Rubia gut zu meinem Armreif Onisha und ist ebenso wie dieser ab sofort im Shop zu bekommen.

07.12.16

Dear Santa....


Als Schlüssel  - oder Taschenanhänger, Santa macht besonders zu dieser Jahreszeit jederzeit eine gute Figur.











Die Anleitung ist ab sofort bei perlenmuster.de online

01.12.16

Nur noch 5 Tage,

dann stehen die Stiefel wieder vor den Türen.

Bei uns hat sich bereits heute ein kleiner Spion eingeschlichen.

17.11.16

einfaches RAW Armband

wie ich finde eine großartige Methode um geliebte, aber unglücklicherweise etwas unregelmässige oder von der Größe nicht ganz zueinander passende Perlen aus ihrem Schattendasein zu befreien.


Einzelne Perlen dieses Armbands "wohnen" teilweise schon seit über 15 Jahren bei mir, haben es aber aufgrund ihrer Zwischengröße( 9/0) noch nie in ein Schmuckstück geschafft.


14.11.16

Winternachtstraum

Vom Hochzeitsschmuck zum Winternachtstraum scheint der Weg nicht weit, zumindest ist die Zeit seit der Hochzeit vergangen wie im Flug. Aus diesem Grund brauchte ich einen neuen Anhänger in jahreszeitlich passenderen Farben.



Und damit ich beim nächsten Mal nicht wieder so ins Grübeln komme, habe ich mir in den letzten Tagen tatsächlich Notizen während des Fädelns gemacht ;)

Die inzwischen in Form einer Anleitung auch zu "Papier" gebracht wurden

25.08.16

Hochzeitsschmuck

Mein letztes Schmuckstück vor der großen Sommerpause war ein Anhänger, den ich mir zur Hochzeit meines Bruders gefädelt habe. Leider habe ich es dann nicht mehr geschafft ein Foto zu machen, daher starte ich heute mit diesem Schmuck in die neue "Blogsaison".
Der Anhänger hat einen Durchmesser von ca. 7cm
(und sorgt auf einem schwarzen Kleid getragen für einen ordentlichen Blingfaktor)


Anleitung im Shop
verlinkt bei: RUMS